Gedünsteter Karpfen in Bier

Zutaten

700 bis 800 g Karpfen
Salz
Pfeffer
¼ l Essigwasser
120 g Weißbrot ohne Rinde
1 ½ Flaschen Bier
1 ½ Eßl. Margarine
60 g Rosinen
Zitronen
Zitronenschale

Zubereitungszeit ca. 150 Minuten

Den vorbereiteten Fisch portionieren, salzen, pfeffern, mit Essig übergießen und in einem emaillierten Gefäß 1 Stunde lang kühl stellen.
Das frische Weißbrot in kleine Würfel schneiden. Das Bier in eine tiefe Pfanne gießen, Margarine zusetzen und aufkochen lassen.
Fisch zusammen mit der Marinade zufügen, mit Weißbrotwürfelchen bestreuen, Rosinen und die fein gehackte Zitronenschale zusetzen. Auf schwachen Feuer zugedeckt etwa 40 bis 45 Minuten garen. Den Fisch mit der Soße auf eine Platte legen.