Dorsch ausgebacken

Zutaten

600 g Fischfilet
Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Für den Teig:
100 g Weizenmehl
1 Ei
Salz
125 ml Milch
1 El Speiseöl oder zerlassene Butter
1 Kg Ausbackfett

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Fischfilet abspülen, trocknen mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz , Pfeffer bestreuen und portionieren.
Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Ei mit Salz und Milch verschlagen, etwas davon in die Vertiefung geben, von der Mitte aus Eiermilch und Mehl verrühren, nach und nach die restliche Eiermilch, Speiseöl oder Butter hinzufügen und darauf achten, daß keine Klumpen entstehen.
Die Filetstücke mit einer Gabel in den Teig tauchen, etwa 10 Minuten schwimmend in siedendem Ausbackfett braun und knusprig backen und auf Haushaltpapier abtropfen lassen. Die richtige Frittiertemperatur ist sehr wichtig.

Pro Portion: E: 32 g F: 76 g Kh: 49 g kj 4472 kcal: 1067