Aalspieße auf rote Bohnen

Zutaten

500 g küchenfertigen
enthäuteten Aal
je 1 Bund Salbei und Petersilie
schwarzer Pfeffer
Salz
Zitronensaft
2 El Speiseöl
5 cl Apfelwein
250 ml (1/4 l) Fischfond
150 g Crème fraiche
1 Eigelb
200 g rote Bohnen
1 El Butterback

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Abgezogenen Aal filetieren und leicht flach drücken. Etwa 2 Stunden mit Salbei, Petersilie,Pfeffer, Salz Zitronensaft, Öl, sowie etwas Apfelwein marinieren. Im Fischfond unter Zugabe der Marinade 8 Minuten gar ziehen lassen. Filets herausnehmen. Crème fraiche zum Fond geben und einkochen. Mit Apfelwein und Eigelb legieren. Rote Bohnen in Butter anschwenken. Spießchen auf den Bohnen anrichten. Evtl. mit blanchierten Salbeiblättern garnieren.